Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

 

Es gilt Östrerreichisches Recht.

Gerichtsstand ist Salzburg.

Für ordnungsgemäße Verpackung haftet der Auftraggeber.

Haftung nach CMR für Grobfahrlässigkeit.

Für leichte Mängel besteht keine Haftung.

Die Zahlung ist nach Auftragsbeendigung fällig